Jetskiversicherungen

Jet-Ski-Wassersportversicherung - Kaskoversicherung und Haftpflichtversicherung für Jetskis
Angebote für Bootsversicherungen für Jetskis und Jetboote online berechnen

Jetski sind im Punkto Wendigkeit, Beschleunigung und Freizeitspaß auf dem Wasser kaum zu übertreffen. Wenn auch Sie ein solches "Wassermotorrad" Ihr Eigen nennen können und lange viel Spaß daran haben wollen, ist eine gute Versicherung wichtig.

Aufgrund der Kompaktheit und Geschwindigkeit von Jetskis können z.B. falsch eingeschätzte Wellen schnell zu Unfällen führen.

Wir von der EIS European Insurance & Services GmbH haben als eine der ersten Wassersportversicherungen den Trend zu diesen neuen Wassersportfahrzeuge erkannt und ein Versicherungspaket genau für diese Wasserfahrzeuge zusammengeschnürt.

Mit unserer auf Jetskis angepassten BAISC-Deckung genießen Sie Versicherungsschutz bis zu einer Entfernung von 12 Seemeilen von der Küste oder vom Mutterschiff. Der Versicherungsschutz bei Diebstahl kann je nach technischen Voraussetzungen eingeschlossen und ggf. sogar von der Selbstbeteiligung befreit werden.

Details zur BASIC-Deckung für Jetskis und Jetboote

  • Mitversichert un der Haftpflichtversicherung sind u.a.
    • die persönliche gesetzliche Haftpflicht des verantwortlichen Fahrzeugführers und der zur Bedienung des Fahrzeuges berechtigten Personen.
    • die gesetzliche Haftpflicht der versicherten Personen, sofern diese von einem in Not befindlichen Boot aufgefordert werden, Hilfe zu leisten, und durch diese entsprechende Hilfsmaßnahme – z.B. eine Leinenverbindung – eine Beschädigung am havarierten Boot erfolgt
    • die gesetzliche Haftpflicht wegen Vermögensschäden aus Versicherungsfällen, die während der Wirksamkeit der Versicherung eingetreten sind
    • die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers für unmittelbare oder mittelbare Folgen von Veränderungen der physikalischen, chemischen oder biologischen Beschaffenheit eines Gewässers einschließlich des Grundwassers (Gewässerschäden).
  • Aus dem Verischerungsumfang der Vollkaskoversicherung
    • Versicherungsschutz erstreckt sich auf Yacht/Boot inkl. Maschinenanlage, Ausrüstung, Inventar, Beiboote, Zubehör und pers. Effekten
    • Versicherungsschutz besteht zu Wasser und zu Land einschließlich des Anlandens und Zuwasserlassens
    • Versicherungsschutz für Landtransporte und des getrailerten Bootes per Fähre
    • Abgedecke Gefahren: Kollision, Grundberührung, Strandung, Sinken , Feuer und Explosion, Vandalismus, höhere Gewalt, Blitsschlag, ggf. Diebstahl
    • inkl. Versicherungsschutz für Trailer bei Feuer, Explosion, Diebstahl sowie Totalverlust in Folge eines Unfalls oder höherer Gewalt
    • Aufwendungen für Bergung, Bergungsversuche und ggf. Entsorgung bis zur Höhe der Versicherungssumme (zusätzlich zur Versicherungssumme)
    • Aufwendungen des Versicherungsnehmers zur Abwendung und Minderung eines Schadens bis zu einer Höhe von 20% der Versicherungssumme
    • Bei Totalschaden: Ersatz des Zeitwerts (Zeitwertversicherung)
    • Bei Teilschäden: Übernahme von Reparaturkosten zu 100%, Übernahme der Transportkosten zur Werft und zurück,
    • Wegfall der Selbstbeteiligung bei Diebstahl (sofern eingeschlossen) wenn das Boot mit einem GPS/GSM-Transponder ausgestatt sind
  • Insassenunfallversicherung
    • Geltungsbereich Weltweit für das versicherte Fahrzeug
    • Versicherte Personen sind der Fahrzeugführer und Beifahrer
    • Doppelte Invaliditätsleistung bis zu 200.000 €/Person ab 90% Invalidität